Noelia Orts

Bio-Weine aus Überzeugung

“Winzerin zu sein, ist für mich wie eine Art Reisepass”, schmunzelt Noelia Orts. „Die Verbindung zur Natur, die Verkostung im Weinberg, das Reisen und Lernen – all das hat mich inspiriert.“ Die gebürtige Spanierin studierte Weinbau in Valencia und arbeitete in Neuseeland und anderen renommierten Weinanbaugebieten, bevor sie 2009 im chilenischen Casablanca Valley landete. Seit 2011 ist Noelia Orts für die biologisch-dynamischen Qualitätsweine Coyam und Gê von Emiliana verantwortlich.

Noelia Orts

Bio-Weine aus Überzeugung

“Winzerin zu sein, ist für mich wie eine Art Reisepass”, schmunzelt Noelia Orts. „Die Verbindung zur Natur, die Verkostung im Weinberg, das Reisen und Lernen – all das hat mich inspiriert.“ Die gebürtige Spanierin studierte Weinbau in Valencia und arbeitete in Neuseeland und anderen renommierten Weinanbaugebieten, bevor sie 2009 im chilenischen Casablanca Valley landete. Seit 2011 ist Noelia Orts für die biologisch-dynamischen Qualitätsweine Coyam und Gê von Emiliana verantwortlich.

Eine Frage der Philosophie

Emiliana Organic Vineyards ist davon überzeugt, dass durch biologische und biodynamische Landwirtschaft nicht nur die besten Weine entstehen, sondern dass verantwortungsvolles Handeln in dieser Philosophie optimal zum Ausdruck kommt. Das chilenische Weingut betreibt auf über 1.300 Hektar Weinbau nach strengsten ökologischen Richtlinien, davon werden ca. 60 % zudem biodynamisch bewirtschaftet. Emiliana hat den Anspruch, eine Führungsrolle im Bereich Nachhaltigkeit und biologischer Landwirtschaft einzunehmen und will nachhaltiges Wirtschaften und sozialen Wandel vorantreiben – nicht nur in Chile, sondern auf der ganzen Welt. Alle Weine werden so hergestellt, dass das natürliche Gleichgewicht des Lebens beibehalten und die Umwelt für kommende Generationen geschützt wird.